• Franco

Lovely Spirals

Ausgangspunkt ist die Goldene Spirale, die mit einem Schrittwinkel von ca. 137,5° und kontinuierlich zunehmendem Radius erzeugt wird. Nur geringfügige Veränderungen dieses Winkels führen zu einer großen Vielfalt an schönen Spiralanordnungen. Anstelle der natürlichen Zahlen, implizit durch einfache Addition erzeugt, können auch Primzahlen verwendet werden. Dies führt zu Deformationen der Spiralen, ebenso we bei Verwendung der rekursiven Funktion zur Erzeugung der mandelbrotschen Mengen.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mondrianesque